softborder

Carbolin®

Lebensmittelgase sind Gase, die in verschiedenen Bereichen der Lebensmittelindustrie verwendet werden. Sie dienen dazu, Lebensmittel zu konservieren, zu verpacken, zu kühlen oder zu karbonisieren. Je nach Mischungsverhältnis können chemische Reaktionen und Reifungsprozesse gesteuert werden. Unter dem eingetragenen Markennamen Carbolin® bietet das Sauerstoffwerk Steinfurt seine Lebensmittelgase an. Die gängigen Mischungen sind Carbolin® 80/20 mit 80 % Stickstoff- und 20 % CO2-Anteil, sowie Carbolin® 70/30 mit 70 % Stickstoff- und 30 % CO2-Anteil. Außerdem ist Carbolin® O2 mit einem Mischungsverhältnis von 75 % Sauerstoff und 25 % CO2 erhältlich.

 

Mischungskomponenten entsprechen den Spezifikationen E941 (Stickstoff), E290 (Kohlendioxid) und E948 (Sauerstoff). Die Grundsätze von HACCP und Rückverfolgung finden Anwendung. Die Mindesthaltbarkeit entspricht der Angabe auf dem Chargenetikett (3 Jahre nach Füllung). Auslieferung erfolgt mit Restdruckventil mit Originalitätsverschluss (Schrumpffolie). Unter Schutzatmosphäre verpackte Lebensmittel müssen den geltenden Richtlinien und Verordnungen entsprechend gekennzeichnet werden. Erhältlich sind die Gase in allen gängigen Gasflaschengrößen von 10 l bis 50 l und in Bündeln.

 

Sauerstoff

Gasflaschen Howe

Druckbehälterprüfung nach BetrSichV

Laden Sie die ZÜS Termine 2024 als PDF-Datei zum Ausdrucken herunter:

© Copyright 2023 - Sauerstoffwerk Steinfurt E. Howe GmbH & CO. KG - Alle Rechte vorbehalten

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.